time awaits
Image Hosted by ImageShack.us


SOLANGE MENSCHEN DENKEN, TIERE WÜRDEN NICHT FÜHLEN,
SO LANGE MÜSSEN TIERE FÜHLEN, DASS MENSCHEN NICHT DENKEN!

http://www.peta2.com/p2vsk2_flash/

Tierquälerei existiert!Und wir können nicht länger wegsehen!

Die meisten Menschen verhalten sich bei solchen Themen gerne so als würde es sie nichts angehen.

Doch es geht uns etwas an!
Dich!
Mich!
Jeden der auf dieser Erde lebt und dies auch weiterhin tun möchte!

In den Industrien da draußen geht etwas grausames vor,doch die Menschen lassen sich aus Bequemlichkeit blenden und wollen es die Probleme nicht wahrhaben.

Nein,halt.Die meisten von euch wissen was da draußen passiert,doch sie stützen sich aus Bequemlichkeit auf die Aussagen der Industriebosse und tun Probleme ab als wären sie nicht existent.

Wenn Menschen lebensunwürdig behandelt werden, geht ein Schrei durch die Masse - Politiker kommen, machen ein kurzes Gesetz und die Sache ist geregelt. Bei Tieren ist es meist nicht so. Selbst bei Tierschutzgesetzen werden Regeln gebrochen, um des lieben Profits Willen.

Bitte nehmt euch einfach mal kurz Zeit,dieses Video zu sehen.
Ich denke,dass ist nicht zu viel verlangt.

Und ich bitte euch auch,jetzt nicht einfach "abzuschalten" und euch das Video doch nicht anzusehen.Du willst es nicht sehen,weil du weiterhin in deiner bequemen Scheinwelt leben möchtest.

Die Menschen müssen langsam erkennen,dass keine einzige Kuh lila ist!

Bitte hört auf damit und werft einen Blick auf die Wahrheit.


Ihr alle wisst,das etwas geändert werden muss,also bitte macht den ersten Schritt und fangt an etwas zu ändern.Wir alle können etwas bewegen!

 

Juden wurden im 2. Weltkrieg auf schreckliche Art und Weise getötet.Sie starben in der Gaskammer.

Und noch heute tut man alles mögliche dafür, dass so etwas nie wieder in ferner Zukunft geschehen wird.
Das ist toll und selbstverständlich wichtig,wirklich!

Aber was ist mit...Legebatterien?

Industrien bekommen weibliche und männliche Hühner für ihre Batterien. Aber logischerweise brauchen sie nur die weiblichen.

Was passiert mit den männlichen?
Viele würden sagen: Ja die werden eben zu Hähnchen für Imbissbuden verarbeitet.

Nein, eben nicht!
Sie töten alle männlichen Hühner, indem sie sie vergasen oder vemusen, und werfen sie dann weg.

Wer sagt uns, dass wir Tiere wie Abfall benutzen dürfen?
Wer sagt uns, dass Tiere nicht genauso Gefühle und Ängste haben wie wir? Warum verdrängen das die Meisten?

Das hat nichts mit Emotionalität zu tun.Viele werden sagen,"stell dich nicht so an...".Man wird dafür verlacht,dass man für Leben kämpft!

Denn genau so ist es!
Tiere sind Lebewesen,genau wie du und ich!

Ich möchte nicht Tier und Mensch auf ein und dieselbe Ebene setzen.
Der Intellekt unterscheidet Tier und Mensch,das ist mir bewusst.

Aber gibt uns dieser Unterschied wirklich das Recht,anderen schmerzempfindenden Lebewesen derart unerträgliches Leid zuzufügen?

Leute,

Every action is a reaction - We have got one planet!

And one chance!

Aufgrunddessen möchte ich gerne zum eigentlichen Thema kommen:

 

VEGANISMUS

 

Die Aufklärung über Veganismus steckt in den Kinderschuhen.

Doch längst gibt es zahlreiche Menschen, die vegan leben und durch ihre bloße Existenz beweisen,dass es problemlos machbar ist vegan zu leben!

Was bedeutet vegan leben?

Das Wörterbuch definiert "Veganismus" etwa so:
"Form des Vegetarismus, die ausdrücklich auch den Verzicht auf jede Art von tierischen Produkten (z. B. Milch, Eier) einschließt."

Please visit this site:

 

http://www.peta2.com/p2vsk2_flash/
bsd & host
Gratis bloggen bei
myblog.de